Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Übersicht der Artikel in der Kategorie Nachwuchsförderung

erste Seitevorhergehende Seite Seite 1 von 7 nächste Seiteletzte Seite keine Vorschau Vorschau kurz Vorschau lang Komplettartikel 10 20 50 | mit Archiv
Nachwuchsförderung 69 Artikel
BMBF: Bund-Länder-Programm / Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses Fristablauf: 19.01.2019
Das BMBF hat die Richtlinie zum Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses (Zweite Bewilligungsrunde) veröffentlicht. Ziel ist es, die Karrierewege des wissenschaftlichen Nachwuchses an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen der Länder (im Folgenden: Universitäten) besser planbar und transparenter zu gestalten. Jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern soll früher als bisher eine Entscheidung über den dauerhaften Verbleib im Wissenschaftssystem ermöglicht werden. Das Programm und diese Richtlinie sollen zudem dazu beitragen, die Attraktivität des deutschen Wissenschaftssystems im internationalen Wettbewerb zu steigern und die Universitäten stärker dabei zu unterstützen, die besten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissensc...
Weitere Kategorien: BMBF + andere Bundesministerien - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Nachhaltigkeitsforschung: Klaus-Töpfer-Sustainability-Fellowship Fristablauf: 20.01.2019
Das Institut für Transformative Nachhaltigkeitsforschung schreibt das Klaus-Töpfer-Sustainability-Fellowship aus. Mit dem Fellowship möchte das IASS Personen, die sich wie Prof. Töpfer für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen und die Brücke zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft schlagen, würdigen und fördern. Gesucht werden Personen aus dem In- und Ausland, die bereits langjährig zu Nachhaltigkeitsfragen tätig sind, und die das Potential zur Gestaltung der Zukunft mitbringen. Explizit sind Personen mit innovativen Ideen aus Wissenschaft, Kunst, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Politik oder anderen gesellschaftlichen Bereichen gesucht. Förderung: Fellowship für 1 Jahr mit Arbeitsplatz am Institut, 50.000 Euro Sachmittel Nominierungsvorschläge sind einzureichen bi...
Weitere Kategorien: Stipendien - Andere Förderinstitutionen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
EU: ESA-Technik-Workshops für Studenten Fristablauf: 21.01.2019
Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) sucht talentierte Studenten der Ingenieur-wissenschaften oder der Physik. Die Workshops finden vom 12.-15. März 2019 und vom 30. April - 3. Mai 2019 bei ESA in Transinne (Belgien) statt. Die Bewerbungsfrist endet am 21. Januar 2019.
Weitere Kategorien: EU - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Technische Chemie, Chemische Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen und Biotechnologie: DECHEMA-Studentenpreise Fristablauf: 21.01.2019
Die DECHEMA-Studentenpreise werden jährlich an Absolventen von Masterabschlüssen an Universitäten und Technischen Hochschulen der Fachrichtung Technische Chemie, Chemische Verfahrenstechnik/Chemieingenieurwesen und Biotechnologie vergeben, die sich bei hervorragenden fachlichen Leistungen durch ein besonders kurzes und damit effizientes Studium ausgezeichnet haben. Grundlage für eine Bewerbung ist die Abschlussarbeit mit einer sehr guten Abschlussnote. Darüber hinaus sollte der Kandidat durch weitere wissenschaftliche Aktivitäten auf sich aufmerksam gemacht haben wie z. B. Veröffentlichungen, wissenschaftliche Preise etc. Die Preise umfassen eine zweijährige kostenlose DECHEMA- Mitgliedschaft und die Einladung zu zwei im Inland oder europäischen Ausland von der DECHEMA ausger...
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
Immunologie: Preise für wiss. Nachwuchs Fristablauf: 31.01.2019
Die Deutsche Gesellschaft für Immunologie vergibt Wissenschaftspreise für hervorragende wissenschaftliche Original- und Promotionsarbeiten im Fachbereich Immunologie. Promotionspreise: Otto-Westphal-Promotionspreis (1.500 Euro) für die beste, im deutschsprachigen Raum durchgeführte Dissertation auf dem Gebiet der Immunologie. Hans-Hench-Promotionspreis für Klinische Immunologie (2.000 Euro) für die beste im deutschsprachigen Raum durchgeführte Dissertation auf dem Gebiet der Rheumatologie, Schwerpunkt Entzündungsforschung, Autoimmunität, Immundefizienz. Early-Career-Preise: Fritz-und-Ursula-Melchers-Postdoktorandenpreis (1.500 Euro) für Arbeiten auf dem Gebiet der Immunologie. Herbert-Fischer-Preis für Neuroimmunologie (1.500 Euro) für Arbeiten auf dem Gebiet der Neuroi...
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Preise für klinische Medizin - Klinische Medizin
Weiterbildungsprogramm für Promovierende und Postdocs startet 2019 Fristablauf: 31.01.2019
Die Graduiertenakademie der Universität Kassel bietet auch in 2019 wieder das Weiterbildungsprogramm „Entwicklung und Management von Forschungsprojekten“ (EMF) für den wissenschaftlichen Nachwuchs an. Es ist eine Lern- und Trainingsbasis für die Erweiterung forschungsrelevanter Schlüsselqualifikationen. Das Programm unterstützt Sie dabei, die nötigen Kompetenzen für die Einwerbung und Durchführung von Drittmittelprojekten in den Bereichen Beantragung, Finanzierung, Management, Führung und Transfer zu erwerben. Die Teilnehmenden des Programms haben den Vorteil, dass sie nach einer Workshopphase „probeweise“ einen Drittmittelantrag erstellen und qualifiziertes Feedback durch den wissenschaftlichen Beirat des Programms erhalten. Anmeldung bis zum 31.01.2019 mö...
Weitere Kategorien: Allgemeines - Veranstaltungen - Geistes- und Gesellschaftswissenschaften, Kunst - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Alzheimer-Forschung: Forschungsförderung Fristablauf: 31.01.2019
Die gemeinnützige Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) stellt Fördermittel für engagierte Alzheimer-Forscher an deutschen Universitäten und öffentlichen Einrichtungen bereit. Gefördert werden Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Ursachen-, Diagnose- sowie Präventions- und Therapieforschung. Förderlinien: * erfahrene Forschungsgruppenleiter: maximal 120.000 Euro für drei Jahre * junge promovierte Alzheimer-Forscher: maximal 40.000 Euro für zwei Jahre * Internationale Forschergruppen gemeinsam mit Niederlanden und Frankreich: maximal 100.000 Euro für zwei Jahre Der Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2019.
Weitere Kategorien: Stiftungen - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin) - Klinische Medizin
Produktionstechnik: Preis für Masterarbeiten Fristablauf: 31.01.2019
Die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik verleiht jährlich den CES-Förderpreis des VDI an Absolventen/innen Technischer Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland für ausgezeichnete und wegweisende Diplom- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Produktionstechnik. Preisgelder: bis 4.500 Euro Die Einreichung der Bewerbungsunterlagen soll bis 31. Januar 2019 erfolgen.
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik
EU-FORA – The European Food Risk Assessment Fellowship Fristablauf: 31.01.2019
EFSA is calling for applications from potential fellows and hosting sites for the 2019/2020 cycle of its European Food Risk Assessment (EU-FORA) Fellowship Programme, a key initiative for building the EU’s scientific assessment capacity and knowledge community. The programme’s principal focus is on chemical and microbiological risk assessment. It is aimed at professionals from the following fields: molecular biology, biology, microbiology, veterinary/human medicine, agronomy/agricultural science, biochemistry, chemistry, environmental science, food technology or toxicology. Deadline: 31. Januar 2019
Weitere Kategorien: Internationales - EU - Andere Förderinstitutionen - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik - Lebenswissenschaften (Agrarwissenschaften, Biologie, Medizin, Ökotrophologie, Pharmazie, Veterinärmedizin)
Sensorik und Messtechnik: Innovations- und Unternehmenspreis Fristablauf: 31.01.2019
Der AMA Fachverband für Sensorik (AMA) schreibt den AMA Innovationspreis aus. Gesucht werden innovative Forschungs- und Entwicklungsleistungen mit erkennbarer Marktrelevanz aus den Bereichen Sensorik und Messtechnik. Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklerteams mit neuen, herausragenden Forschungs- und Entwicklungsleistungen. Der AMA Innovationspreis ist mit 10.000 Euro Preisgeld dotiert. Zusätzlich wird ein Sonderpreis „Junges Unternehmen" vergeben. Einsendeschluss für alle Bewerbungen ist der 31. Januar 2019.
Weitere Kategorien: Andere Förderinstitutionen - Preise + Wettbewerbe - Natur- und Ingenieurwissenschaften, Mathematik