Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Boehringer Ingelheim Doktorandenstipendien
Dreimal jährlich vergibt der Boehringer Ingelheim Fonds ca.15 Doktorandenstipendien im Bereich der biomedizinischen Grundlagenforschung. Der nächste Antragsschluss ist der 01. Juni 2005. Gefördert werden Projekte, die grundlegende Phänomene des menschlichen Lebens erforschen, außerdem auch botanische und prokaryotische Untersuchungen, sofern sie von genereller biologischer Relevanz sind. Ausgeschlossen von einer Förderung sind hingegen Projekte aus dem Bereich der Biotechnologie und solche, die sich dem Verlauf und der Behandlung von Krankheiten widmen. Bewerber sollten nicht älter als 27 Jahre sein, einen herausragenden Universitätsabschluss (Diplom oder Äquivalent, bzw. Staatsexamen) in den Naturwissenschaften, Tiermedizin oder Pharmazie besitzen und noch nicht länger als sechs Monate an ihrer Dissertation arbeiten.
Projekte von Forschern aus den EU-Staaten werden weltweit gefördert, die Förderung von Forschern aus Drittstaaten beschränkt sich hingegen auf die EU-Mitgliedstaaten.
Ansprechpartner:
Boehringer Ingelheim Fonds
Phone: +49-6132-89850
Fax: +49-6132-898511
E-Mail: secretariat.mail.bifonds.de