Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Förderung von infrastrukturstärkenden Maßnahmen auf dem Gebiet der sozial-ökologischen Forschung
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) beabsichtigt, im Rahmen des Förderschwerpunkts "Sozial-ökologische Forschung" eine 2. Phase der infrastrukturstärkenden Maßnahmen zu fördern. Mit der Fördermaßnahme soll die wissenschaftliche Vernetzung gemeinnütziger, nicht in Bund-Länder-Vereinbarungen geförderten Forschungsinstituten, die sich als sozial-ökologische Kompetenzzentren erwiesen haben, mit universitären und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die sich ebenfalls auf dem Gebiet der interdisziplinären Umweltforschung hervorgetan haben, unterstützt und gefördert werden.
Mit der Abwicklung der Fördermaßnahme hat das BMBF seinen
Projektträger GSF beauftragt:
GSF - Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit GmbH
Projektträger (PT GSF)
Kühbachstr. 11; D - 81543 München
089 / 65 10 88-51;
089 / 65 10 88-54;
pt-ukf@gsf.de
Ansprechpartnerin: Ingrid Balzer
Das Förderverfahren ist einstufig. Förmliche Förderanträge sind dem Projektträger bis zum 31.07.2005 vorzulegen