Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Neues Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation
Die Europäische Kommission hat neben dem Vorschlag zum 7. RP ebenfalls einen Vorschlag für ein Rahmenprogramm für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation (2007-2013) mit einem Budget von 4,213 Mrd. € angenommen. Das Rahmenprogramm soll Maßnahmen zur Steigerung der Innovationsfähigkeit von Industrie und Unternehmen unterstützen. Besonders gefördert werden sollen dabei die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien, Umwelttechnologien sowie effizientere, erneuerbare Energiequellen.
Das Rahmenprogramm besteht aus drei spezifischen Programmen:
- Programm für unternehmerische Initiative und Innovation: Erleichterung des Zugangs zu Finanzmitteln und Unterstützung von Investitionen in Innovation
- Programm zur Unterstützung der IKT-Politik (Informations- und Kommunikationstechnologien): Förderung einer breiteren und effizienteren Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnolgien
- Programm für intelligente Energie- Europa: Unterstützung der Energieeffizienz, neuer Energiequellen und technologische Lösungen zur Reduzierung von durch den Verkehr verursachten Treibhausgasemissionen.
Claudia Labisch cl.mail.kowi.de