Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

BMBF: Internationalisierung der Berufsbildung
Das BMBF fördert Forschung zur Internationalisierung der Berufsbildung.
Im Rahmen dieser Förderbekanntmachung sollen Projekte gefördert werden, die zu einem der folgenden Schwerpunkte beitragen:
Schwerpunkt a:
Aktuelle Themen der Berufsbildungsforschung im Rahmen von Berufsbildungskooperationen.
Schwerpunkt b:
Forschung zu Voraussetzungen für erfolgreiche Berufsbildungszusammenarbeit in Ländern, mit denen eine BMBF-Berufsbildungskooperation besteht, sowie in weiteren Regionen und Ländern.
Schwerpunkt c:
Entwicklung von gemeinsamen Pilotmaßnahmen zum Aufbau von Kapazitäten zur Berufsbildungsforschung in den BMBF-Partnerländern
Das Antragsverfahren ist zweistufig.
In der ersten Verfahrensstufe sind bis zum 31. März 2018 Projektskizzen einzureichen.