Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Chemie, Chemische Reaktionstechnik: Hanns-Hofmann-Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs
Die ProcessNet-Fachsektion Reaktionstechnik vergibt zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses auf dem Gebiet der chemischen Reaktionstechnik den Hanns-Hofmann-Preis.
Prämiert werden grundlegende und originelle Forschungsarbeiten jüngerer Wissenschaftler, die nicht älter als 35 Jahre sind und auf dem Gebiet der chemischen Reaktionstechnik ein eigenes wissenschaftliches Profil erkennen lassen.
Preisgeld: 3.000 Euro
Alle Mitglieder der Fachsektion Reaktionstechnik sind aufgerufen, geeignete Kandidaten bis zum 1. November 2017 vorzuschlagen.