Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Gerda Henkel Stiftung - Gerda Henkel Visiting Professorship
Die Gerda Henkel Stiftung stellt seit 2009 Fördermittel für ein Vorlesungs- und Forschungsprogramm am Department of German Studies der Universität Stanford zur Verfügung.
Das Programm richtet sich an Professorinnen und Professoren deutscher Universitäten aus dem Bereich der Historischen Geisteswissenschaften, deren Forschungen einen Bezug zu Deutschland aufweisen.

Ziel des Programms ist es, einerseits in Stanford Forschungsaktivitäten mit Deutschland-Bezug auszubauen, andererseits die traditionell guten wissenschaftlichen Beziehungen zwischen der Universität und deutschen Forschungseinrichtungen zu vertiefen.
Die Gerda Henkel Visiting Professors werden jeweils für eine Dauer von drei Monaten nach Stanford eingeladen.
Bewerbungsschluss für das Gerda Henkel Visiting Professorship 2018/2019 ist der 1. Dezember 2017.