Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

7. Rahmenprogramm - Offene Anhörung zum Bürokratieabbau
Die Europäische Kommission hat eine öffentliche internetbasierte Anhörung zur Vereinfachung der Beteiliung am 7. Forschungsrahmenprogramm eröffnet. Grundlage für die Anhörung ist das Arbeitspapier 'Simplification in the 7th Framework Programme (COM 2005)119final)', das gemeinsam mit dem Vorschlag für RP 7 am 06.04.2005 veröffentlicht wurde.
Kommentare, Anregungen und Vorschläge können zu Themen wie Finanzen (Kostenmodelle) und Administration, Schutz des geistigen Eigentums, Begutachtungsverfahren, Förderinstrumente usw. bis 31.08.2005 über folgende Webseite abgegeben werden:
Dort finden sich auch die Präsentationen der Europäischen Kommission von dem 'Vereinfachungs-Workshop', der am 16./17.06.2005 beim Europäischen Rechnungshof in Luxemburg stattgefunden hat. Die Position der Bundesregierung zur Vereinfachung der Förderverfahren im 7. Rahmenprogramm liegt im Internet auf.
Ansprechpartner bei KoWi:
Dieter Dollase
Email: dd.mail.kowi.de