Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Dienstleistungsauftrag: Evaluierungsmodelle und Instrumente für die Bewertung von Innovation und nachhaltiger Entwicklung auf EU-Ebene
Es sollen verschiedene Studienziel erarbeitet werden, u.a.
Ermittlung von Modellen und Instrumenten, die den wachsenden Anforderungen an die auf Fakten basierende Bewertung von Auswirkungen und die Evaluierung von Politiken und Programmen gerecht werden.
In der Studie sollen die wichtigsten begünstigenden und hemmenden Faktoren für die Effektivität der bestehenden Modelle und Instrumente ermittelt werden. Es sollen einige Modelle getestet werden, ferner sollen durch ihre Anwendungen potenzielle Beweise für die Auswirkungen der IKT-Politiken auf Makroökonomie und Soziales zusammengetragen werden.
Mit Hilfe der Studie soll eine Reihe geeigneter Methoden, Modelle und Technologien einschließlich Instrumenten für ökonometrische Aufgaben, Data-mining und Linkanalysen aufgezeigt werden. Sie wird zum Auf- und Ausbau der Leistungsfähigkeit innerhalb der EU auf dem Gebiet der Evaluierung und Bewertung von Auswirkungen beitragen.
Die Ausschreibungsunterlagen können bis zum 02.09.2005 angefordert werden. Die Frist der Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen endet am 09.09.2005 um 16 Uhr.
Unterlagen und Informationen über:
Europäische Kommission
Generaldirektion Informationsgesellschaft und Medien
z.Hd. Herrn Loris di Pietrantonio / Frau Beatrice Masoliver
RAum: SC27 1/22
B-1049 Brüssel
Tel: (32-2) 2994709
FAx (32-2) 2966613
infso-c3@cec.eu.int