Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Dienstleistungsauftrag: Studie zur Verfügbarkeit und Stabilität von elektronischen Kommunikationsinfrastrukturen
Die Generaldirektion INFSO der Europäischen Kommission hat 26. Juli 2005 einen Dienstleistungsauftrag für eine Studie zur Verfügbarkeit und Stabilität von elektronischen Kommunikationsinfrastrukturen veröffentlicht.
Die Studie zielt auf die Ausarbeitung einer auf die Zukunft ausgerichteten Analyse der Faktoren, welche die Verfügbarkeit elektronischer Kommunikationsnetze beeinflussen, sowie der nachteiligen Faktoren, die als potenzielle Hindernisse bei der Entwicklung weltweit vernetzter Wirtschaftsräume fungieren, indem sie deren gegenseitige Abhängigkeit verringern. Die Studie soll sämtliche Mitgliedstaaten, also auch die neuen Mitgliedstaaten, abdecken.
Die Ausschreibungsunterlagen können bis zum 16. September 2005 angefordert werden.
Die Frist für die Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen endet am 23. September 2005 um 16 Uhr.
Der Ausschreibungstext ist verfügbar unter: