Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Hämophilie und andere Blutgerinnungsstörungen: Johann-Lukas-Schönlein-Preis
Der Wissenschaftspreis zur Förderung der klinischen Forschung auf dem Gebiet hämorrhagischer Diathesen, insbesondere der Hämophilie und verwandter Blutgerinnungsstörungen, ist für das Jahr 2008 ausgeschrieben worden.
Preisgeld: 5.200 Euro
Bewerbungsschluss: 1. September 2008
Kontakt:
Vorsitzende des Kuratoriums der Johann-Lukas-Schönlein-Stiftung
Frau Prof. Dr. med. I. Scharrer
Universitätsklinik Mainz
III. Medizinische Klinik
Hämatologische Ambulanz
Langenbeckstr. 1
55131 Mainz
Tel.: +49 6131 17-6004
Fax: +49 6131 17-3449
E-Mail: Scharrer.mail.3-med.klinik.uni-mainz.de