Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Mikrosystemtechnik: Studentenwettbewerb zur Anwendung, COSIMA
COSIMA ist ein Wettbewerb für Studierende, um Einsatzmöglichkeiten von Mikrosystemen in verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens zu finden.
COSIMA beinhaltet die wirtschaftliche Planung, die Öffentlichkeitsarbeit, die Projektdurchführung und die Präsentation des Vorhabens im Rahmen eines Wettbewerbes.
Veranstaltet wird COSIMA vom VDE mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.
Teilnehmen können Teams aus sämtlichen Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum.
Die 10 besten Teams sind eingeladen, ihre Projekte auf der electronica, Messe Münchenelectronica in München vom 13. bis 16. November 2018 vorzustellen.
Die drei Sieger der Gesamtwertung erhalten einem Geldpreis.
Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2018.