Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

Technische Chemie/Verfahrenstechnik, Anorg. u. Physikal. Chemie, Katalyse: Stipendien der Evonik-Stiftung
Die Evonik Stiftung vergibt jährlich Stipendien insbesondere für wissenschaftliche Forschungsarbeiten von Doktoranden, Postdoktoranden und anderen wissenschaftlichen Fachkräften.
Förderschwerpunkte 2012:
Anorganische Chemie
* Metallorganische Chemie, insbesondere siliziumorganische Synthesechemie (Silikatchemie/ Silikonchemie)
* Sol-Gel Chemie
* Festkörperchemie
Physikalische Chemie
* Grenzflächenchemie
* Polymerchemie, insbesondere Wechselwirkungen mit anorganischen Partikel (Verstärkungsmechanismen)
* Optische Eigenschaften anorganischer Partikel
Katalyse
* Homogene & heterogene Katalyse
* Enzymkatalyse
* Photokatalyse
Technische Chemie/ Verfahrenstechnik
* Dispergier-/ Dispersionstechnologie
* Funktionsmaterialien
* Anorganische Werkstoffwissenschaften
Bewerbungsschluss: 31. August 2011