Universität Göttingen   >   FIT für die Wissenschaft

EMBO Langzeitstipendien für Postdocs
Die "European Molecular Biology Organisation" (EMBO) bietet Langzeit-Stipendien für promovierte Biologen an. Antragsschluss ist der 15. August 2005. Ziel ist das Erlangen von Forschungspraxis durch Fortgeschrittenen-Training.
Bewerber(innen) mit maximal vier Jahren wissenschaftlicher Erfahrung seit dem Abschluss der Promotion können sich um einen 12- bis 24-monatigen Gastforschungsaufenthalt bemühen. Ausnahmen können bei Erziehungszeiten und Militärdienst gemacht werden. Die Stipendien beinhalten Reisekosten sowie den Unterhalt für den Stipendiaten und seine Familie. Die von EMBO unterstützte Mobilität muss sich auf Institute beziehen, die in den Mitgliedsstaaten der "European Molecular Biology Conference" (EMBC) entweder als Gastinstitution oder Entsendeinstitution angesiedelt sind. Daher werden drei Bewerbungsmodelle angeboten:
-der Bewerber stammt aus einem EMBC-Staat und geht an ein Labor innerhalb eines anderen EMBC-Staates; -der Bewerber kommt von außerhalb der EMBC-Staaten und beabsichtigt einen Aufenthalt an einem Labor innerhalb eines EMBC-Staates; -der Bewerber verlässt die EMBC-Staaten an ein außerhalb angesiedeltes Labor;
Eine Liste der EMBC Mitgliedstaaten finden Sie unter dem unten aufgeführten Link.
Ansprechpartnerin:
Liselott Ahlgren
tel: +49-6221-8891116
fax: +49-6221-8891215
Liselott.Ahlgren@embo.org